NATHALIE STOOP


HI, ICH BIN NATHALIE UND BESCHÄFTIGE MICH SEIT VIELEN JAHREN MIT TIEREN UND DER KOMMUNIKATION AUSSERHALB UNSERER GEWOHNTEN SINNESORGANE. 


Mein Ziel ist es Menschen auf dem Weg zu ihren eigenen sensitiven und medialen Fähigkeiten  zu begleiten und dabei zu helfen diese wieder im Alltag zu integrieren.


Wir alle tragen die Fähigkeit zur Telepathie und aussersinnlicher Wahrnehmung in uns, den meisten jedoch ist dies nicht bewusst da wir auf dem Weg zum Erwachsenen-Sein und meist auch als Erwachsener selbst mit vielen anderen Dingen beschäftigt sind. Das Gute daran: wir können unseren Fokus wieder bewusst auf diese Wahrnehmung richten und lernen diese zu gebrauchen. Oftmals sogar schneller als wir denken. Durch einfache Übungen können wir die aussersinnliche Wahrnehmung bereits wieder in unser Bewusstsein zurückbringen. So funktioniert es auch mit der Tierkommunikation. 


Den Feinschliff wenn wir die Tierkommunikation beruflich einsetzen möchten, braucht dann meist eine intensivere Auseinandersetzung mit der eigenen Wahrnehmung. Dazu gehört: Fokus auf die eigenen Stärken, viel praktisches Üben und authentisches Feedback durch neutrale Drittpersonen. Damit haben wir alles Nötige im "Gepäck" um unsere Wahrnehmung gezielt und authentisch wieder zu gebrauchen. Es ist also alles lernbar :)

"Durch die Perspektive der Tiere zu schauen, gibt oftmals schon eine Antwort auf eine bestehende Frage. Tiere verstehen die Welt manchmal einfach total anders als wir."


MEIN ANGEBOT UND MEINE KURSE

IM HAUS MIRA-MUNT

SCHNUPPERTAG FÜR TIERKOMMUNIKATION

Du möchtest gerne in die Tierkommunikation reinschnuppern und eine erste praktische Erfahrung damit machen?

 

Dann ist der Schnuppertag genau das richtige für dich!

 

Aktuelle Kursdaten:

16. Oktober 2021, 09.30 - 17.00 Uhr

QUANTENPHYSIK & ENERGIEARBEIT MIT TIEREN

Die Quantenphysik beweist: dein Denken und Fühlen hat unmittelbaren Einfluss auf deine Gesundheit, m dein Umfeld und deine Tiere - wie also können wir unsere Tiere gezielt  mit dieser Erkenntnis unterstützen?

In diesem Kurs lernst du wie du wie du Tiere gezielt mit Energie unterstützen kannst Bund warum dein denken und Fühlen gegenüber Tieren essenziell bei der Bewältigung von Krankheit, Verhaltensstörungen  und weiteren Herausforderungen ist.

 

Aktuelle Kursdaten:

17. Oktober 2021, 09.30 - 17.00 Uhr